Datenschutzerklärung

Webseitenbetreiber

Dendro-Institut Tharandt e.V.
Vorstandsvorsitzender
Prof. Dr. A. Roloff
Pienner Straße 8
01737 Tharandt

Tel.: +49 (0)35203 - 38 31 205
Fax: +49 (0)35203 - 38 31 218
E-Mail dendro@forst.tu-dresden.de

Allgemeine Datenschutzhinweise

Der Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer dieser Webseite gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber, Dendro-Institut Tharandt e.V. vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. A. Roloff, informieren. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis, d.h. Sie entscheiden selbst, ob Sie in die Datenerhebung einwilligen. Personenbezogene Daten sind gem. Art. 4 DSGVO Daten, die Ihre Person bestimmen und zurückverfolgt werden können. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser vollumfänglicher Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht realisierbar.

Speicherung personenbezogener Daten

Wir verwalten intern Ihre Anmeldedaten. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert, um eine schnelle Abwicklung Ihrer Aufträge und Anfragen zu ermöglichen. In unserem Kontaktformular werden Ihr Name, Telefonnummer und E-Mailadresse erfasst. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt ggf. nur an jene Dienstleister, die mit uns einen Auftragsdaten-Vertrag abgeschlossen haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Geschäftspartner erfolgt unsererseits nicht, es sei denn, Sie haben ausdrücklich eingewilligt, dass Ihre Daten unseren Geschäftspartnern zum Zwecke der Zusammenarbeit bzw. Kooperation und Auftragsabwicklung erfolgen soll. Eine weiterführende Haftung für unsere Partnerunternehmen übernehmen wir nicht.
Die Verwendung Ihrer Daten findet ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt.

Sicherheit

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung: Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel bei der Nutzung unseres Kontaktformulars, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Einzelne Datenerhebungsmaßnahmen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder den Webservern Dritter an Ihren Webbrowser übertragen und auf Ihrem Endgerät für einen späteren Abruf gespeichert werden. Es handelt sich also um kleine Dateien zur Informationsspeicherung. Ihr Webbrowser greift auf diese Dateien zu, um die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website zu erhöhen. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderten Dateien oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich. Für gewöhnlich werden Cookies gelöscht, wenn Sie die Nutzung unseres Onlineangebotes beenden, z.B. wenn Sie sich ausloggen, oder wenn Sie Ihren Webbrowser schließen. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative und zusätzlich über die US-amerikanische Webseite oder die europäische Webseite widersprechen.
Zusätzlich können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch die entsprechende Deaktivierung in den Systemeinstellungen Ihres Webbrowsers verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können zudem in den Systemeinstellungen Ihres Webbrowsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Server-Logfiles

Der Provider unserer Homepage erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt und protokolliert. Diese Informationen enthalten Angaben über Browsertyp/Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die zuvor besuchte Webseite (Referrer-URL), den Hostname des zugreifenden Rechners, die Uhrzeit der Serveranfrage, die Menge der gesendeten Daten in Byte und die verwendete IP-Adresse. Diese erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen, zur Verbesserung der Website und müssen aus Sicherheitsgründen gespeichert werden, um bspw. Missbrauchsfälle rückverfolgen zu können. Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist. Die Informationen in den Server-Logfiles sind nicht unmittelbar bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns aber vor, die Server-Log-Files nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Hinweis

Auf der Homepage www.stadtbaumtage.de werden bei der Nutzung unserer Kontaktformulare personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und für Zwecke der Anmeldeformalitäten genutzt. In allen Fällen muss diese Datenschutzerklärung vor Absendung zwingend akzeptiert werden. Mit der Akzeptanz der Datenschutzerklärung wird eingewilligt, dass Daten erhoben, verarbeitet und nur für genannte Zwecke genutzt werden können. Es erfolgte der Hinweis, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten der betreffenden Person unter Beachtung des Datenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt werden. Es wurde zudem darauf hingewiesen, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten auf freiwilliger Basis erfolgt und jederzeit für die Zukunft widerrufen werden kann.

Kontaktdaten: Sie haben die Möglichkeit, Ihre Mitteilungen an uns per E-Mail an dendro@forst.tu-dresden.de zukommen zu lassen. Dabei werden personenbezogene Daten erhoben, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name. Diese angegebenen Kontaktdaten werden rechtmäßig nach Art. 6 Abs. 1 b) und c) DSGVO nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall weiterer Anschlussfragen bei uns gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte, wie etwa unsere Geschäftspartner, erfolgt unsererseits nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Anmeldeformular

Zur Übersendung Ihrer Anmeldung über stadtbaumtage.de/anmeldung/index.html an uns benötigen wir Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung. Wir erheben und verarbeiten folgende Daten: Name, Adresse, Firma, E-Mail-Adresse und ggf. eine Telefonnummer. Wir verwenden diese von Ihnen mitgeteilten Daten in erster Linie zur Auftragsabwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 b) und c) DSGVO, sodass wir die von Ihnen übermittelten Daten verarbeiten können. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden,

  • dass der Veranstalter digitale Tagungsfotos macht und speichert, auf denen ich u.U. zu erkennen bin
  • dass meine Adressdaten zu Zwecken der Kontaktaufnahme und künftigen ggf. Versand von Info-Post beim DIT gespeichert werden und nach 2 Jahren der Nichtteilnahme gelöscht werden.

 

Analyse-Tools

Matamo (ehemals Piwik)

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK) zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer. Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

  • Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Aufgerufene Webseite
  • Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  • Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  • Verweildauer auf der Webseite
  • Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Wir sind durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Website zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Website und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Nähere Informationen zu den Privatsphäreneinstellungen der Matomo Software finden Sie unter folgendem Link: https://www.matomo.org/docs/privacy/.

Ihre Rechte im Überblick: Auskunft, Löschung, Sperrung, Widerspruch

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich, wofür wir um Verständnis bitten. Zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten werden diese in den relevanten Bereichen unseres Online-Auftritts verschlüsselt mittels SSL (Secure-Socket-Layer) Verfahren über das Internet übertragen.

Sie haben gem. Art. 15 DSGVO jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunftserteilung über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Weiterhin haben Sie gem. Art. 17 DS-GVO jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten. Sie können gleichfalls die Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten einschränken lassen. Ebenfalls können Sie gem. Art. 21 DSGVO ohne Angabe von Gründen, die von Ihnen erteilte Einwilligungserklärung für die Verwendung und Speicherung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft oder gänzlich widerrufen.

Auskunftsrechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft erhalten Sie bei Dendro-Institut Tharandt e.V., Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. A. Roloff, per E-Mail an dendro@forst.tu-dresden.de und unter +49 (0)35203 - 3831205. Des Weiteren haben Sie jederzeit das Recht auf Sperrung oder ggf. Löschung.

Widerrufsrechte

Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung und -verwendung mit Wirkung für die Zukunft. Hierzu senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail oder ein Schreiben mit der Angabe Ihrer Anschrift und Ihrer E-Mail-Adresse an

Dendro-Institut Tharandt e.V.
Vorstandsvorsitzender
Prof. Dr. A. Roloff
Pienner Straße 8
01737 Tharandt

oder per E-Mail an dendro@forst.tu-dresden.de. Wir werden dann Ihre Daten - bis auf begründete Ausnahmen in Fällen von Missbrauch oder im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung zur Aufbewahrung - umgehend komplett löschen.

Berichtigung / Sperrung / Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Hierzu senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail oder ein Schreiben mit der Angabe Ihrer Anschrift und Ihrer E-Mail-Adresse an

Dendro-Institut Tharandt e.V.
Vorstandsvorsitzender
Prof. Dr. A. Roloff
Pienner Straße 8
01737 Tharandt

oder per E-Mail an dendro@forst.tu-dresden.de. Wir werden dann Ihre Daten - bis auf begründete Ausnahmen in Fällen von Missbrauch oder im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung zur Aufbewahrung - umgehend komplett berichtigen, sperren bzw. löschen.

Ausdruck und Speicherung

Ein Ausdruck oder eine Speicherung unserer Datenschutzerklärung ist jederzeit möglich.

Kontaktinformationen

Wir legen großen Wert auf Ihre Meinung zu unseren Datenschutzbedingungen. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben oder glauben, dass sie nicht ordnungsgemäß eingehalten werde, können Sie sich unter der Anschrift

Dendro-Institut Tharandt e.V.
Vorstandsvorsitzender
Prof. Dr. A. Roloff
Pienner Straße 8
01737 Tharandt

oder per E-Mail an dendro@forst.tu-dresden.de an uns wenden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sollte entgegen unserer Kontrolle eine eventuelle Verletzung oder Zuwiderhandlung ihrer personenbezogenen Daten für Sie feststellbar sein, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Stand: 20.07.2018