Rückblick 2022

Endlich wieder StadtBaumtage! Auf die 15. Dresdner StadtBaumtage mussten Sie, liebe Teilnehmenden und Interessierte diesmal länger warten. Die beliebte Vortragsreihe legte aus bekannten Gründen eine Zwangspause ein. Sehr ungewöhnlich aber nichtsdestoweniger schön war für die Organisatoren der Zeitpunkt im Frühsommer. Nach längerer Unterbrechung (seit 2017, aus verschiedenen Gründen) fand die Tagung wieder in Tharandt statt. Die Räumlichkeiten der TU-Dresden und die Vegetation hatten sich für dieses kleine Jubiläum der Stadtbaumtage hübsch gemacht.

Der Hörsaal im Judeich-Bau war gut gefüllt, die Tagung bereits sehr zeitig im Jahr ausgebucht, sicherlich auch wegen den ausgewählten Themen, die Antworten auf die weiterhin angespannte, klimatische Lage versprachen. Trockenstress und Hitzesommer, Resilienz von Stadtgrün, die Baumart Robinie, rechtliche Streitfragen, alternative Baumartensuche, Baumschutz auf Baustellen, natürliche Parkverjüngung und Nationalerbe-Bäume waren die Kerninhalte der Tagung.

Das Wetter und der längere Tag waren trefflich geeignet, den so beliebten Gesprächen und dem fachlichen Austausch einen schönen und großzügigen Rahmen zu geben. Die Abendveranstaltung im "Bahnwärterhäuschen" wurde bis weit in die Dunkelheit hinein ausgekostet. Das Fachsimpeln ging am nächsten Tag weiter und fand seinen Höhepunkt auf der Exkursion. Diese dürfte in der Fachwelt wohl ziemlich einzigartig gewesen sein, da wir an einem  halben Tag zu Fuß (!) die Großen Seen umrundet, die Rocky Mountains bestiegen und damit Nordamerika durchquert hatten. Aber nicht nur der neue Teil des Forstbotanischen Gartens Tharandt sondern auch der historische Kern wussten mit ihrer Einzigartigkeit zu überzeugen.

Vielen Dank für Ihre Treue, liebe Teilnehmer. Begehen Sie mit uns 2023 die 16. Dresdner StadtBaumtage in Dresden. Wir freuen uns auf Sie.

Und nun viel Spaß mit den Eindrücken zu den 15. Dresdner StadtBaumtagen.

Dendro Institut
Institut für Dendrochronologie, Baumpflege und Gehölzmanagement Tharandt e.V.
Dr. Stephan Bonn
Pienner Straße 8
D - 01737 Tharandt

Telefon: +49 (0)35203 - 38 31 20 5
Fax: +49 (0)35203 - 38 31 21 8
Internet: www.dendro-institut.de
E-Mail:

Hinweis zum Recht am eigenen Bild

Wir bitten Personen, die sich auf den gezeigten Bildern wiedererkennen, um Kenntnisnahme der akteullen Rechtslage (Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photographie, insb. §23: http://www.gesetze-im-internet.de/kunsturhg/__23.html). Wenn Sie berechtigterweise eine Löschung eines bestimmten Bildes beantragen möchten, bitten wir Sie, uns umgehend per E-Mail zu informieren. Wir werden dann entsprechend zeitnah handeln. Vielen Dank!