Rückblick 2019

Unseren Teilnehmern konnten wir zu den 13. Dresdner StadtBaumtagen ein besonderes Ambiente bieten: das Schloss Burgk in Freital. Aus organisatorischen Gründen war der übliche Wechsel des Tagungsortes "Dresden-Tharandt" nicht möglich. Nichtsdestotrotz ist das idyllische Schloss, wie auch bereits 2014, ein charmanter räumlicher Rahmen für die Tagung.

Der Große Saal bot unseren über 120, teils internationalen Gästen die passende Kulisse, den interessanten und aktuellen Themen namhafter Referenten zu lauschen. Die Veranstaltung war wie in den Jahren zuvor ausgebucht. Um den Ansturm auf die freien Plätze zeitlich etwas zu entspannen, wurde erstmals die Möglichkeit geboten, sich bereits während der laufenden für die nächste Tagung (2020) schriftlich sowie online anzumelden. Einige Gäste nutzten die Chance, ihre Teilnahme sogar für 2021 (15. Jubiläum) verbindlich zu erklären.

Für das leibliche Wohl wurde gut gesorgt. Es ergaben sich rege und fruchtbare Pausengespräche. Zur Abendveranstaltung am Donnerstag wurde der lockere Rahmen ebenfalls intensiv zum Austausch genutzt. Der Freitag schloss mit einer Exkursion ab. Die informativen Vorträge konnte auch der einsetzende Regen nicht trüben.

Ein großer Dank geht wieder an Sie, liebe Teilnehmer. Erst durch Ihr Engagement werden die Dresdner StadtBaumtage zu dem familiären Ereignis, auf das wir uns das ganze Jahr freuen. Viel Spaß mit den Eindrücken der 13. Dresdner StadtBaumtage.

Dendro Institut
Institut für Dendrochronologie, Baumpflege und Gehölzmanagement Tharandt e.V.
Dr. Stephan Bonn
Pienner Straße 8
D - 01737 Tharandt

Telefon: +49 (0)35203 - 38 31 20 5
Fax: +49 (0)35203 - 38 31 21 8
Internet: www.dendro-institut.de
E-Mail:

Hinweis zum Recht am eigenen Bild

Wir bitten Personen, die sich auf den gezeigten Bildern wiedererkennen, um Kenntnisnahme der akteullen Rechtslage (Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photographie, insb. §23: http://www.gesetze-im-internet.de/kunsturhg/__23.html). Wenn Sie berechtigterweise eine Löschung eines bestimmten Bildes beantragen möchten, bitten wir Sie, uns umgehend per E-Mail zu informieren. Wir werden dann entsprechend zeitnah handeln. Vielen Dank!