Freitag, 16. März 2018

ab 8:00  

Registrierung im Foyer JohannStadthalle Dresden, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden

Vorträge (Großer Saal):

Denkmal-/Naturschutz und neue Baumarten (Moderation D. THIEL)

8:45

Baumartenwahl in der HafenCity - Planung und Realisierung von Straßenbaumpflanzungen in Hamburgs neuem Stadtteil (Dipl.-Ing. A. SCHNEIDER, Hamburg)

9:30

Gehölzpflege in historischen Gärten (R. PUPPE, Dresden)

10:15

Kaffeepause, Ausstellung im Foyer

11:00

Der Klimawandel als Herausforderung für die Gehölze in historischen Parks (Prof. N. KÜHN, Berlin)

11:45

Invasive Baumarten in der Stadt – Risiko oder Potenzial? (Prof. A. ROLOFF, TU Dresden)

12:20

Aktuelles zur Vitalitätsbeurteilung (Prof. ROLOFF)

12:25

Bekanntgabe Lösung Preisrätsel und Gewinner, abschließende Mitteilungen (Prof. ROLOFF)

12:30

Mittagspause (Essen, Mensa), Ausstellung im Foyer

   

13:30  

EXKURSION

 

Exkursion mit Dr. H. WEIß, S. LÖBEL & Mitarb. ASA 
Interessante Baumarten, Fragen zur Verkehrssicherungspflicht

17:00

Ende der Exkursion & Tagung

 


 

Die Tagung wird von einer Fachausstellung Urbane Gehölzpflege und -verwendung begleitet.

Übernachtungsmöglichkeiten in Dresden recherchieren Sie am besten in einschlägigen Portalen und/oder bei der Touristinformation Dresden unter diesem LINK.
 
 

Parkmöglichkeiten für Pkw sind in begrenzter Anzahl in der nahen Umgebung der JohannStadthalle (Wohngebiet) vorhanden.